freiemedizin.de

Informationen zur Frequenz-Therapie / Informatios-Medizin / Selbst-Heilung

Startseite
Linkseite
 
Der Blutzapper nach Dr. Beck
Dr. Beck
Dr. Beck 2
Mitschrift: "Der verschwiegene Druchbruch in der Medizin."
Blutelektrifikation
Blutelektrifikation 2
Kolloidales Silber
Der Magnetpulser nach Dr. Beck
Vergleich Beck - Clark Zapper
Blood electrification. Patent 5139684
Tom's Prostate and Bone Cancer Recovery
Fred's Story
Jimmy's Leukemia Results

Alternative Medizin: Experte werden
1. Psyche, Unterbewußtsein
Literatur 1 Psyche
2. Statik,Haltung,Atmung
Literatur 2 Statik/Atmung
3. Ernährung Teil 1
Literatur 3 Ernährung
4. Gifte, Entgiftung
Literatur 4 Gifte/Entgiftung
5. Zahnherde
Literatur 5 Zahnherde
6. Störfelder
Literatur 6 Störfelder
7. Parasiten Teil 1
Literatur 7 Parasiten
8. Heilende Informationen
Literatur 8 Informationen
9. Selbstheilung Teil 1
9. Selbstheilung Teil 2
9. Selbstheilung Teil 3
Literatur 9 Selbstheilung
10. Preiswerte Methoden
Literatur 10 Diagnostik/Therapie
11. Zusammenhänge
Literatur 11

Krebs,MS,Aids.. Heilung ist möglich
Royal Rife heilte Krebs..
Heilungsansätze bei Krebs Teil 1
Heilungsansätze bei Krebs Teil 2
Heilungsansätze bei Krebs Teil 3
Heilungsansätze bei Krebs Teil 4
Rife and Cancer
Professor Pappas' Theory of Cancer
Death by Doctoring
Zappers and other Gizmos
Silber, Kolloidales Silber

Elektromedizin -> ECT
Elektromedizin Teil 1
Elektromedizin Teil 2
Elektromedizin Teil 3
Elektromedizin Teil 4

Heilende Informationen -> Frequenzen
Brainwave Frequency Listing
The Consolidated Annotated Frequency List
How Toxicity Relates To The Use Of The Rife/Bare Device
Das RIFE-Gerät der neuen Generation: VEJA 04/CD

Unterdrückte Methoden Teil 1
Unterdrückte Methoden Teil 2
 
Patrick Flanagans Entdeckungen
Detoxing your body.
InfraRed Muscle & Tendon Relaxer

Vitamine, Mineralstoffe Dr. Rath Teil 1
Nahrungsergänzung Dr. Rath Teil 2
 
Über die Heilkraft
von Wasser&Salz, Wasserstoff , Sauerstoff Teil 1
 
Wasser&Salz, Wasser-/Sauerstoff Teil 3

Heilkraft des Lichts Teil 1
Heilkraft des Lichts Teil 2
 

Mineralien Teil 1
Dr. Stockwell, Dr. Wallach

 
Vitamin C (Ascorbinsäure)
Selen
Bedeutung der Fette Budwig, Erasmus, Enig, Carver ..
Hanf . . als Universalheilmittel
Milieu
Handys, schnurlose Telefone harmlos?
Tinnitus heilbar
Stress . . Entspannung . .
Schwermetalle, Entgiftung Teil 1
Schwermetalle, Entgiftung Dr. Klinghardt Teil 2
Amalgam, Entgiftung Teil 1
Heilwirkungen des Kohlblatts
Lapacho, Taheebo, Ipe Roxo . .
Schwedenkräuter
Übersäuerung, Allergien, Haarausfall, Krebs
Hyperthermie, Fieber
Effektive Mikroorganismen
Biologische Therapie nach Prof. Enderlein
Gerson-Therapie
Immuntherapie nach Dr. Spengler
Enzyme
Rechts-Regulat
Aminosäuren
Heilwirkungen des Knoblauchs
 
Transmutationen Teil 1
Transmutationen/Energie Teil 2
Energie Teil 1
Energie sparen
 
Blut, Blutreinigung Teil 1
Lymphologie
Darm
Alterung
erholsamer Schlaf, Träume
Nerven, Regeneration Teil 1
 
Nerven, Regeneration Teil 3
Wirbel-/Gelenke -> Methode Dorn
Parasiten, Pilze, Allergien
Immunsystem stärken
Schmerzen als Warnsignal Teil 1
Biokybernetische
Diagnostik/Therapie Dr. Smit Teil 1
 
c't 14/2000, S. 218: Elektrosmog: Störfunk fürs Gehirn
 
Verspannungen, Blockaden
 
"Mitschrift*" des Video-Vortrags von Dr. Robert Beck

Video-Titel: "Der verschwiegene Durchbruch der Medizin"

 

1 Vorstellung durch den Moderator

Ist es einfach ausgedrückt möglich, mit Niederspannungsstrom eine Krankheit zu zappen (resp. zu neutralisieren) und ihren Verlauf einfach umzudrehen? Dieser Meinung ist Dr. Robert Beck und er ist damit bei weitem nicht allein.

Anfangs der 90er Jahre wurden in der Albert-Einstein-School of Medicine in New York ähnliche Forschungen betrieben, von 2 Wissenschaftlern Dr. William Lymen und Dr. Steven Kaali. Damals las man in den Schlagzeilen: "Wissenschaftler sagen: Elektrischer Strom könnte helfen, Aids zu bekämpfen."

Heute abend wird RB, der von vielen Physikern und Forschern hoch angesehen ist, zu diesem Thema einen Vortrag halten.

RB ist bekannt für seine Entwicklungen elektrischer Stimulationsgeräte und der Erforschung der Tesla EM-Felder,

Er ist Berater der Scientific Corporation und Forscher am Urbing Research Institute,

Berater der US Marine für die Erkennung von EM-Feldern als Offizier für Oberflächenwaffen. Er hat für die US Marine sehr sensible Magnetometer entworfen und gebaut.

RB ist Gründer und Präsident der Monitor Electric Research Corporation und der Alpha Metric Company.

RB ist Hersteller ethischer Biofeedback Geräte.

RB besitzt grundlegende Patente für mikro(volt)elektronische Blitze und andere elektro-optische Systeme.

Heute erforscht er psycho-physiologische und elektro-medizinische Modalitäten.

Dies wird ein interessanter Vortrag werden. Heißen Sie mit mir RB willkommen zu seinem Vortrag.

2 Vortrag

Wenn mir jemand vor 5 Jahren gesagt hätte, daß ich vor einer Gruppe stehen und über eine medizinische Entdeckung berichten würde, die vielleicht in diesem Jahrhundert die wichtigste ist, dann hätte ich das als kompletten Unsinn abgetan. Aber während der letzten 5 Jahre habe ich mit meinen eigenen Mitteln (ca. 85.000 $) ohne Unterstützung von einer Regierung oder einer Universität etwas erforscht, das sich als das beste herausgestellt hat, was mir je begegnet ist zur Bekämpfung von Krankheiten; und ich bin schon seit 40 Jahren auf diesem Gebiet tätig.

Sind hier Ärzte anwesend? Oder Chripraktoren? oder Therapeuten? Der Grund ist, warum ich das frage, ich halte hier einen Stapel von Papieren (Laborberichte) aus wichtigen U.S.-Spitälern in den Händen (F1). Bevor diese veröffentlicht worden sind (werden), darf ich sie keinem außer Ärzten zeigen. Dies hat mit dem Vertrauens-verhältnis von Arzt und Patient zu tun (Confidentiality Agreement).

2.1 AIDS ist heilbar

Wie viele haben von euch gelesen, dass es für AIDS keine Heilung gibt. Das haben wir doch alle. Das ist eine absolute Lüge. Es gibt eine einfach einzusetzende 95% wirksame Heilmethode für HIV, und Krebs, und Herpes, und Hepatitis, und Epstein-Barr und etwa ein Dutzend weiterer "unheilbarer" Krankheiten, die am 11. März 1990 an der Albert-Einstein-School of Medicine in New York von Dr. William Lyman und Dr. Steven Kaali gefunden wurde. Und was geschah mit diesem Durchbruch, der viel wichtiger ist als das Penicillin, Antibiotika oder was auch immer! Er wurde unterdrückt! Warum wurde Ihnen diese Info vorenthalten, die Sie selbst leicht nachprüfen können. Sie müssen nicht mein Wort dafür nehmen!

Ich habe kürzlich entdeckt, dass die Mafia ca. 51 % der großen Pharma-Konzerne besitzt, dabei arbeiten sie auch auf der anderen Seite, mit den illegalen Drogen aus Süd- und Zentralamerika und China. Die Medizin-Kartelle in diesem Land, den USA, belasten Ihnen 50.000 200.000 $, wenn Sie "unheilbar" an Krebs erkrankt sind. Das sind für OP, Chemotherapie, Bestrahlungen und Spitalkosten.

2.2 Heilung kostet 1 $ 32 Cent

Ich habe jetzt etwas mitgebracht, das ich jetzt brauchen möchte. Aha, das hat wohl jemand mitgehen lassen. Also normalerweise halte ich hier ein Päckchen Wrigley Spearmint Gum also Kaugummi hoch. Als ich ein Junge war, kostete das 10 Cent! Jetzt eben am Flughafen in Chicago musste ich 1$ 32 Cent dafür bezahlen. Und das ist der Preis, genauso viel,

was es Sie kosten würde, die meisten "unheilbaren" Erkrankungen hier in Amerika zu heilen!

Und "heilen" dürfte ich gar nicht sagen, das darf nur ein Arzt. Also schäme ich mich dafür ein bißchen. Und warum haben Sie davon nichts gehört? Weil General Electrics und Westinghaus und andere Firmen Millionen von Dollar investiert haben, um Röntgen-Geräte, CT, Cat-Scan, usw. zu entwickeln. Aber für 1$ 32 Cent können Sie sich jetzt selbst heilen, ohne Ärzte, ohne Medikamente, ohne Pharmazeutika, sicher ohne OP, sicher ohne Chemotherapie, ohne Kräuter, ohne Homöopathie, ohne Nosoden. Sie können es für sich selbst tun, und es wurde auch schon gemacht.

Das letzte Mal, als ich das Spital besuchte, welches diese Studien macht

Könnten Sie vielleicht hier mal nach vorne kommen, wenn Sie so gut sein möchten (dieser Therapeut).

2.3 AIDS-Behandlungen mit dem Blutreiniger

Die Leute fragen sich, warum sie noch nichts davon gehört hätten, wo die Studien wären aus Spitälern, davon existieren Hunderte. Sie erkennen möglicherweise den Namen dieses Labors (auf Laborblättern, die Beck auf dem Pult hat) und sollen ihn nicht laut sagen (zu der Person, die neben ihm zur Kontrolle der Überprüfung der Richtigkeit steht). Dies hier sind PCR-Tests (Polymerase-Ketten-Reaktion: Polymerase Chain Reaction). Dafür hat Dr. Kelly Mollis 1993 den Nobelpreis erhalten.

Wir begannen mit etwa 24 AIDS-Patienten 1995. Dieser hier hat (1.):

1. PCR Wert: 30.8.95 537982 (Zahl der HIV-Partikel)

2. PCR Wert 30.8.95 418000 (Zahl der HIV-Partikel) usw.

3. PCR Wert 11.8.95 3063 (Zahl der HIV-Partikel) PCR Wert 3.11.95 < 100*

Die Nr. 3. würde die Nennung des Namens wohl erlauben.

* PCR Werte < 100 werden als Null gewertet (untere Nachweisgrenze).

Wir haben 50 cm hohe Papierstöße von solchen Berichten. Jeder Einzelne dieser Patienten hatte ausgebrochenes AIDS, war an lebenserhaltenden Systemen angeschlossen und brauchte Hilfe, um zur Toilette zu gehen. Alle sind sie aber ohne Symptome (nach Anwendung des Blutreinigers). Sie können arbeiten, keiner zeigt AIDS-Symptome. (RB stellt einzelne Fälle aus seinen Laborberichten vor (unter der Sichtkontrolle eines Arztes, um die Authentizität des Gesagten zu gewährleisten. RB hat selbst die Spitäler besucht, in denen die Studien gemacht worden sind.) Der Name des Labors, der dort auf den Studienunterlagen angegeben ist, darf aus Vertraulichkeitsgründen nicht genannt werden.

Und wenn Sie jetzt in der Zeitung lesen, daß der Erlös des Basketball-Spieles vom letzten Wochenende der AIDS-Forschung zugute kommt. Das ist eine absolute Lüge!

Es gab und es gibt ein Heilverfahren für alle Formen von AIDS (100%), 95 % Krebs, 100% Epstein-Barr, Hepatitis, Lupus, und für etwa 50% von Herpes. Das habe ich alles aus meiner eigenen Tasche finanziert. Ich habe absolut nichts zu verkaufen. Gott ist sehr gut zu mir gewesen. Ich glaube, ich setze hier die Arbeit meines Vaters fort, ich finanziere sie und übergebe sie der Welt. (Beifall) Vielen Dank. Ich sehe viele Freunde hier im Publikum, Leute aus der Zeit, als ich noch Mitvorsitzender der Psychotronischen Gesellschaft war Rutengänger und andere komische Vögel.

Nun zurück zu diesem Papier (hält eine Publikation hoch), das können sie hinten bei Jane erwerben. Dabei verlange ich nur die Kopierkosten zurück. Nichts von den 85.000 $, die ich darein gesteckt habe. Schauen Sie sich den Titel an: "Take back your Power (Nehmt Eure Macht zurück)". Also nochmals: Take back your Power". Ihr braucht keine Ärzte, Krankenschwestern, Chiropraktoren, Kräuter, Arzneimittel, OP. Ihr braucht diese Dinge nur, wenn Ihr mit dem politisch korrekten Lösungen gehen wollt, auf die sich Eure Nachbarn seit Generationen verlassen haben.

2.4 Blutelektrifizierung und Immunität (Eine Publikation von R. Beck?)

Der Artikel heißt "Blutelektrifizierung und Immunität Eine erwiesene, erstaunliche und günstige Entdeckung zur Rückbildung von unheilbaren Zuständen" (Also die Wiederherstellung der Immunität durch Mikroströme). Wir haben festgestellt, dass diese Info unterdrückt worden ist.

1990 haben die Ärzte, die dies entdeckten, 2 Platinelektroden in eine Petrischale gelegt, die hochinfektiöses menschliches Blut enthielt. Die Infektion hier war eine sehr starke HIV-Dosis, was ja angeblich die Ursache von AIDS sein soll. Sie fanden nun heraus, dass, wenn sie durch dieses Blut elektrischen Strom leiteten, das HIV an keine Rezeptoren mehr andocken konnte, die im Blut vorhanden waren, d.h. die CD4, die T-Zellen und die Helferzellen konnten nicht mehr durch das HIV-Virus infiziert werden. Die einzige Erwähnung dieser unglaublichen Entdeckung war in Science News am 30.3.91 auf Seite 207. Sie finden das in ihrem Papier (Publikation von Beck?) und werdet bloß nicht alt, sonst braucht ihr diese auch (weist auf seine Brille). "Schockbehandlung für AIDS", darin wird davon gesprochen, daß William D. Lyman und seine Kollegen am Albert-Einstein-College of Medicine in New York am 1. Symposium für Kombinationstherapie in Washington eine Papier präsentiert haben. Ihre darin beschriebene Experimente zeigten, dass die schockierten Viren die Fähigkeit verloren haben, ein Enzym zu bilden, dass für ihre Reproduktion wichtig ist, und sie konnten auch die weißen Blutzellen nicht mehr zum Zusammenklumpen bringen. Das sind 2 wichtige Zeichen einer Virus Infektion. Die einzigen Hinweise darauf in der amerikanischen Presse, die ich finden konnte, waren diese Artikel in Science News und einer in Longevity im Dez. 1992 (Seite 14), betitelt: "Viren durch Stromschlag töten". Dr. Kaali sagt in diesem Artikel, dass es noch ca. 15 Jahre dauern würde, bis man diese Methode am Menschen anwenden könne. Wir haben es jedoch innerhalb von 5 Jahren mit Erlaubnis der Patienten im geheimen durchgeführt, und wir haben die Testresultate, die beweisen, dass es wirkt.

2.5 Krebs-Heilung eines Rechtsanwaltes

Jedesmal, wenn ich vortrage, kamen hinterher Leute zu mir nach vorn, um mir ihre Erfahrung mitzuteilen. Letzthin hatten wir über 800 Leute in einem Raum, und da war auch dieser 80jährige Anwalt, der zu mir sagte:

"Bob, es sah aus, als ob ich sterben müßte, mein Krebs hatte im ganzen Lymphsystem Metastasen gebildet. Man hat mir gesagt, ich solle nach Hause gehen und mein Testament machen, denn ich hätte höchstens noch 2 3 Wochen zu leben. Ich ging also nach Hause, verfasste meinen letzten Willen, da sah ich ihren Artikel in einem Magazin, ich denke, dass muß 1973(?) gewesen sein. Er ist seither mehrere Male neu publiziert worden. Ich habe dann die Methode angewandt und jetzt sind meine Biopsien und mein CT ohne Befund. Ich bin wieder zurück zur Arbeit und als Anwalt musste ich 16 Stunden pro Tag arbeiten, um die Arbeit aufzuholen, die ich nicht tun konnte, als ich auf der Intensivstation lag. Ich jogge jeden Tag 3 Meilen." Und dabei liefen ihm Tränen über das Gesicht.

2.6 Heilung von Lupus

Dann waren da einige Damen, die seit etwa 10 Jahren an Lupus litten, sie konnten sich kaum von der Couch vom Fernseher zum Bett und zur Toilette hin bewegen. Diese Damen sind jetzt wieder in den Einkaufszentren und geben das Geld ihrer Männer aus und verrichten wieder ganztägig ihre Arbeit. Linda Wright, die manchmal zu unseren Treffen kommt, kam eines Tages mit einem ganz perfekten Bluttest (wahrscheinlich Dunkelfeldmikroskopie-Bild) an und sagte, mein Arzt hat ihn (den Bluttest) zu 2 (verschiedenen) Labors schicken müssen, weil, er hat noch nie jemanden gesehen, der ein so perfektes Blutbild hat, nachdem er Lupus hatte!

Wir kennen Dutzende solcher Fälle, und die meisten dieser Menschen gingen auch nicht zum Arzt, um dort geheilt zu werden, außer 1 Gruppe, die an einer medizinischen Studie in New Port Beach, Kalifornien, mitmachte. Die Sache ist die, dass ich einfach jetzt weiß, dass es stimmt !

Alle med.-technischen "therapeutischen Heilgeräte" schon ausprobiert - Keines funktionierte bisher

Ich habe schon 500 verschiedenen Sachen ausprobiert, z.B. die Maschine von Wilhelm Reich funktioniert nicht, die Maschine von Hulda Clark funktioniert nicht. Viele dieser Geräte hatten nur eine geringfügige Wirkung und ich dachte schon, ich würde schon wieder auf etwas hereinfallen. Wie Sie wissen, habe ich Lukhowski Multi-wellen Oszillatoren Geräte gebaut. Ich habe fast jede Art von elektro-medizinischen Geräten gebaut, die man sich vorstellen kann, seit ich hier in Kalifornien lebe, und das heißt seit Anbeginn des 2. Weltkrieges. Im besten Fall wiesen solche Geräte eine geringfügige Wirkung auf. Aber das Gerät, das Sie selbst sich bauen können, ohne dass es sie irgendetwas kostet, denn das Schaltdiagramm und die Anleitung zum Bau sind alle in ihrem Papier enthalten. Dieses Gerät habe ich 1991 entworfen, um damit eine experimentelle Studie durchzuführen. Ich habe mir dazu von einem Elektronik-Geschäft eine Liste zusammenstellen lassen. Sie finden sie auch in ihrem Papier. Ich selbst habe keinen Nutzen davon, von den Tausenden von $, die sie damit umgesetzt haben. Und selbst, wenn Sie nicht wissen, was ein Transistor oder Kondensator ist, dann gehen Sie einfach ins Geschäft und legen diese Liste hin und lassen sich die Sachen geben, und das kostet dann so ungefähr knapp 50$. Und dieses Gerät stellt nicht nur Kolloide her eines der stärksten Heilmittel, das die Menschheit kennt deshalb wurden sie auch von der FDA (Gesundheitsbehörde in den USA) kürzlich aus dem Verkehr gezogen. Es sendet auch einen elektrischen Strom in ihr Blut, das neutralisiert .

Und dieses Wort gebrauche ich sehr ungern: ich habe meinen Dr. Titel der Physik 1955 erhalten, meinen Ing. Grad 1948 erreicht. Ich werde Ihnen gleich etwas vorlesen, dass Sie nicht glauben werden, bis Sie es selbst mit Ihren eigenen Augen gesehen haben.

2.7 Blutreiniger (Blutzapper)

Dieses kleine Gerät ich habe dies nicht selbst gebaut ist von SOTA Instruments (free toll phone no. 1-800-224-0242: es kostet Sie nichts, wenn Sie mit dieser Nr. in Amerika telefonieren). Ich selbst verdiene nicht an den Umsätzen dieser Firma. Nun, warum stellt diese Firma diese Geräte her? Der Besitzer hat in einer kanadischen Publikation meinen Artikel gelesen. Die Publikation erschien im PACE (Planetary Association for Clean Energy: Planetare Gesellschaft für saubere Energie). Er hat also ein solches Gerät gebaut, da seine Frau an chronischem Müdigkeitssyndrom (CFS) litt. Sie war so schwer an Epstein-Barr erkrankt, dass sie nicht mehr funktionieren konnte.

Und wenn jemand von Ihnen am letzten Wochenende bei der Zusammenkunft der Nat. Health Fed. war, haben Sie diese Dame gesehen am Stand mit ihrem Mann. Sie ist wieder voll leistungsfähig und zeigt keine Spuren ihrer Krankheit mehr, nachdem sie zuvor alle Ärzte in Amerika und Kanada aufgesucht hatte, die sie sich leisten konnte. Sie hat mir das mit Tränen in den Augen gesagt. Und all das nur, weil ihr Mann das kleine Gerät gebaut hat für ungefähr 15$. Man befestigt das Gerät am Arm, so funktioniert das nämlich, und die 2 Elektroden verbindet man mit den Pulsstellen am Arm (Arteria ulnaris, A. radialis), also auf den beiden Arterien (unterhalb des Handgelenkes innen, d.h. auf der Seite der Handinnenflächen), wo man den Puls fühlt. Wenn das Gerät eingeschaltet ist und die kleinen Lichter (rot und grün) aufblinken, die anzeigen, dass die Polarität wechselt, damit Ihnen auch gar nichts geschehen kann, wenn das Blut elektrifiziert wird und diese elektrische Ladung (die während des Mikrostromes fließt) : so besagen es 14 amerikanische Patente entfernen alle Pathogene! , nicht 99,9% sondern alle (krankmachende Substanzen) aus dem Blut, das sind z.B. Parasiten, Viren, Mikroben, Pilze, also alles, was sich im Blut befindet und da nicht hingehört, was nicht da war, als sie geboren wurden. Sie alle werden in nur 2 3 Wochen aus dem Körper entfernt über die Milz, falls das Lymphsystem betroffen ist, über die Leber und über die Nieren. Das alles ist sehr aufregend!

Der Teil über die Patente fehlt! Sollte nach nachgeliefert werden (WW).

2.8 Parasiten im Blut

Es sind die Fremdlinge im Blut, die die Lebenserwartung auf 70 80 Jahre beschränken. Denn wie in der heiligen Schrift steht, lebte man vor vielen Generationen mehrere 100 Jahre: Salomon, David, Methusalem usw. Wir haben eine Unmenge medizinischer Textbücher durchforscht, um die exakten Stellen anzugeben, wo sie auf das Lymphsystem Einfluss nehmen können, um die Pathogene (Parasiten), die sich dort aufhalten (latent) auszuschalten. Während sie dort in der Latenzphase sitzen, gelten Sie als absolut gesund! Und Sie werden in 3-5 Jahren von diesen Pathogenen erneut infiziert. Und mit diesen Informationen, mit diesen Diagrammen und Instruktionen haben wir im wörtlichen Sinne Sie sich wieder selbst zurückgegeben. Und ich werde nicht von hier weggehen, bis ich Ihnen alles ganz genau gezeigt habe. Es ist nicht meine Meinung, es ist ein absolutes Faktum und wir können uns darauf verlassen. Dafür haben wir genügend Beweise.

Wenn Sie zu faul, zu dumm oder elektronisch unbegabt sind oder einfach Angst davor haben, ihr eigenes Gerät zu bauen, es sind über 40 Firmen bekannt, und vielleicht gibt es noch einige mehr, von denen ich nichts weiß, dass sie diese Geräte herstellen, und wenn ich diese Leute treffe, kriege ich immer sehr gute Berichte von Ihnen (über die Wirksamkeit dieser Geräte?), aber Geld kriege ich von keiner dieser Firmen. Und alle diese Infos sind in Ihrem Papier enthalten.

Worauf müssen wir sonst noch achten? Bis jetzt ist noch niemand gestorben an AIDS, wissen Sie das. Die Patienten sterben an opportunistischen Infektionen, wie Lungenentzündung, Kaposi-Sarkom usw. Die Pathogene attackieren den Körper, wenn das Immunsystem mit ihnen nicht mehr klar kommt. So kommen auch die Namen zustande: HIV Human Immun Deficiency Virus; AIDS: Acquired Immun Deficiency Syndrome. Dies ist die einzige Methode, die ich kenne, die funktioniert.

2.9 AZT-Cocktail zur AIDS-ChemoTherapie

Ich weiß, es gibt Leute, die haben Bücher geschrieben, über OZON-Therapie, Kräuter-Therapie usw. - ich werde ihre Namen nicht nennen. Ich habe mit Leuten gesprochen, die mit Dr. David Hoe? zusammengearbeitet haben. Er war vor kurzem im Time Magazine Wissenschaftler des Jahres. Er hat herausgefunden, dass, wenn man verschiedene Chemotherapien zusammenmixt, ein Cocktail entsteht, das dann die Anzahl der Viren im Blut dramatisch sinkt. Was er aber nicht sagt, und das lese ich Ihnen jetzt vor (das war am 10.12.96 in der Los Angeles Times zu lesen): Drogen Kombination vermindert HIV, aber es löst es nicht auf.

Hier geschah etwas seltsames mit den Patienten: Sie hatten also diese Patienten, die auf der Kombi-(Cocktail)-ChemoTherapie waren (Kosten 20 60 Tsd $/Jahr) und sobald die Patienten aufhörten, diesen Cocktail (von AZT usw) zu nehmen, stiegen ihre HIV-Partikel-Zahlen extrem an, und zwar in Millionen und Trilliarden (Milliarden?)höhe. Die chemotherapeutischen Substanzen im Cocktail hatten also die Virenzahl im Blut heruntergehalten, so lange der Cocktail eingenommen wurde. Sobald die Patienten aber aufhörten, den Cocktail zu nehmen, stiegen ihre Werte wieder, einige stiegen sogar kritisch an und die Patienten mußten sofort wieder diesen Cocktail weiternehmen. Wenn man einmal mit dem Cocktail anfängt, muß man ihn bis zum Ende seines Lebens weiternehmen. Und wie auf der AIDS-Konferenz in Okinawa (Japan) letztes Jahr festgestellt wurde, hat AZT z.B. das Leben keines einzigen der AIDS-Patienten auch nur um einen Tag verlängert! Und ich sehe, das viele von Ihnen diese Papiere auch gelesen haben.

(Fazit) Diese Therapien (Chemotherapien?) sind ein bloßes Versprechen. Sie sind dazu da, Geld zu machen, indem sie den AIDS-Patienten Hoffnung verleihen.

2.10 Körperliche Gewaltanwendung auf Beck durch Gruppe "AIDS Act up"

Letzten Februar wurde ich von Mitgliedern der Gruppe "AIDS Act up" blutig geschlagen, sodaß Blut über mein Gesicht runterlief. Die 2 Hotels in N.Y., wo das Treffen feststand, wurden von der Gruppe "AIDS Act up" angerufen und es wurde Ihnen gedroht, die Hotels niederzubrennen, falls diese Veranstaltung stattfinden würde.

Also stellte man mir "Body Guards" zur Seite. Die waren natürlich nicht immer zur Stelle, und man hat mir gesagt, ich solle ja nicht zum Haupteingang hinausgehen, sondern den Dienst- oder Seiteneingang benützen, und am allerletzten Tag mußte ich mich beeilen, den Bus zum Flughafen zu bekommen, um nach Hause zu fahren. Da ging ich also vorne raus. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite war ein Typ mit einer Videokamera und ein anderer schlug mich über den Kopf. Ich konnte ihn nicht verfolgen, weil meine Knie nicht mehr so gut sind, ich habe dort keine Knorpel mehr drin.

2.11 Drastische Gewichtsreduktion ohne Parasiten

Wann hast du mich das letzte Mal gesehen, Iven, 3-4 Jahre ist es her, oder? 4 Jahre! Siehst du (bei mir) irgend einen Unterschied. IVEN: "Ja, es sieht aus, als hättest du ca. 20 kg verloren!"

Beck: Ich habe etwa 130 Pfund verloren! etwa 60 kg. Ich habe Bilder, die es beweisen. Ich wog damals etwa 135 kg, ich hatte fast kein Haar mehr auf dem Kopf, nur rundherum noch ein bisschen (Jetzt hat er volles schwarzes Haar auf dem Kopf, es ist jedoch nicht auszumachen, ob es ein Toupet ist). Sobald ich den Feind, also diese Fremdlinge im Blut losgeworden bin, hat mein Immunsystem wieder das Kommando übernommen, und nachdem ich die 220 g Parasiten, die jeder Mann, jede Frau, jedes Kind in den USA, das älter ist als 4 Tage, in sich tragen, losgeworden bin. Ein Neugeborenes hat in 4 Stunden genügend Luft eingeatmet, um mit Candida albicans (Pilz) infiziert zu sein.

2.12 Parasiten und Körpergewicht

Wenn Sie in Amerika leben, es gibt hier ungefähr 140 bekannte Parasiten, die in uns leben. Das kann Ihnen jeder medizinische Parasitologe bestätigen. Und in Afrika sind es etwa 500 bekannte Parasiten. Dazu kommen noch 250 unbekannte (Parasiten). Als ich diese Parasiten also aus meinem Körper entfernt hatte, indem ich dieses kleine Gerät trug, ergab sich etwas sehr erstaunliches. Ich habe wie verrückt an Gewicht verloren. Ich dachte schon, ich hätte vielleicht Magen-Krebs oder sonst etwas, was mich auszehrt. Aber nein, ich fühlte mich viel besser als zuvor. Die Parasiten im Menschen, also vom 5m langen Bandwurm bis zum mikroskopisch kleinen, für die man zur Stuhlanalyse ein Mikroskop braucht, die bestimmen den Appetit des Menschen, und nun passen Sie auf: Es ist nicht was oder wieviel man ißt, welches das Gewicht bestimmt, es ist wieviel von dem was man ißt, als Fett eingelagert wird, denn die Parasiten verändern das P51, die Leptone und einige bekannte Neuro-transmitter aus dem Hypothalamus, um Sie morgen als ihre Nahrung zu gebrauchen.

Viel dieser Parasiten haben mit Säugetieren wie Affen, Elefanten usw seit 20 Millionen Jahren koexistiert (in Koexistenz zusammen gelebt). Und auch die Anthroposophen finden sie immer wieder, (z.B.) wenn sie eine Leiche im Eis eingefroren finden. Solange man denkt, dass der Mensch auf dieser Erde lebt, waren die Parasiten bei (in) ihm.

Diese Parasiten haben gelernt, sie als ihr Mahl zu gebrauchen, ohne sie dabei umzubringen, denn dann würden sie auch sterben, wie Ebola z.B. Das ist in etwa 2 Wochen vorbei (wenn sie den Blutreiniger ordnungsgemäß einsetzen). Viele Viren wussten das. Die Parasiten bringen sie jedoch beinahe um, um sie als Mahl zu gebrauchen. Es ist wie wenn wir das Vieh zuerst mästen, bevor wir es zu Markte treiben. Und nachdem diese Parasiten meinen Körper verlassen haben - das kann man beweisen mit Dunkelfeldmikroskopie: jeder Arzt, der diese Art Test macht, kann das beweisen, sie müssen es mir nicht glauben habe ich all mein (Über)gewicht verloren. Und zuvor hatte ich jedem 10.000 $ Cash geboten, der dieses Gewicht von mir wegnehmen könnte. Ich habe Dutzende von Diäten ausprobiert. Ich habe Jenny-Craig-Büchsenmahlzeiten zu mir genommen, mir wurde der Urin von schwangeren Stuten injiziert, Gonadotropin, ich weiß, viele von Ihnen sind auch dadurch gegangen. Ich nahm legale Amphetamine, um mein Appetit zu kontrollieren, bei einer Kur mussten wir Leim trinken, um die Muskeln wieder aufzubauen, nachdem das Fett weg war. Also ich habe alles probiert, bis ich fast umgekommen bin. Und bis ich den wahren Grund gefunden hatte und ich glaube, das gilt für etwa 30% der Übergewichtigen, und ich gehörte ganz bestimmt dazu. Ich habe mich immer sehr geschämt, wenn die Stewardess mit dieser Sitzgurtverlängerung daherkam, denn der normale Sitzgurt reichte nicht um mich herum. Und in den Restaurants konnte ich nie auf einer Bank sitzen, ich musste einen Stuhl haben, etc, etc.

2.13 Heilung von Krebs

Die Dame hinten im Raum, als ich sie traf, hatte nicht mehr operablen Krebs (Später berichtet sie persönlich (Fragen), daß sie eine "surgery" hatte?). Steh nochmals auf, meine Liebe. (Klatschen) Und sie sagte, sie wolle es mit diesem Blutreiniger machen und nicht mit Chemotherapie und Bestrahlung. Ohne diese Methoden, so sagten die Ärzte, würde sie bestimmt sterben. Ihre Tochter hat sich daüber furchtbar aufgeregt. Kathy und ihre Mutter hatten einen Riesenstreit, weil sie (die Mutter) keine Chemotherapie wollte, die Haare verlieren, den Magen ..., ja sie kennen das ja. Heute ist sie (nach Anwendung des Blutreinigers) wieder 100% wohlauf. Gerade ihre letzten Untersuchungen, sowohl Biopsie als auch Cat Scan: keine Spur von irgendwelchem Krebs irgendwo in ihrem Körper wurde mehr aufgezeigt.

Das war ebenso der Fall bei Dutzenden (..dozens and dozens..) von Krebs-Patienten. Bei jedem meiner Vorträge haben wir einige dabei. Ist irgend jemand hier, der dieses Gerät gebraucht hat und der jetzt keinen Krebs mehr hat oder keinen Herpes? Okay (man hat den Eindruck, dass niemand aufgezeigt hat).

Sie werden in der Zukunft schon noch davon hören!

2.14 Roi Tagman

Meine Rechtsanwälte haben mir gesagt, ich solle von allen Talkshows wegbleiben, außer denen im Untergrund. Hat mich jemand bei Roi Tagman gehört? (12 melden sich). Roi Tagman lässt es mich so sagen, wie es wirklich ist. Gott segne ihn. Er hat mein Leben bereichert, indem er mir Details gegeben hat über künstlich hergestellte Viren, über die Neue Weltordnung. Ich hätte von alledem nichts gewusst, wenn Roi in mir nicht das Interesse geweckt hätte. Auch wenn er Ihnen etwas liberal erscheint, er macht eine sehr gute Arbeit, in dem er die Leute sich selbst zurückgibt.

2.15 Wie funktionieren Krebsheilungen mit dem Blutreiniger

Nun, warum funktioniert das bei Krebs? Wir hatten zuerst mit den Krankheiten von Viren, Mikroben oder Parasiten gearbeitet. Als Onkologen im Osten (der USA) sehr sehr viele Heilungen bei Krebs berichteten, mussten wir eine Telefon-Konferenz zwischen 4 oder 5 von uns (Beck und Onkologen im Osten?) machen. Was geschah denn hier? Ich glaube ja nie etwas, ohne das ich den medizinischen Beweis sehe.

Vielleicht wissen Sie, dass im "Explorer Magazine" vor etwa 3 Monaten ein Artikel erschien mit dem Titel: "Totale Remission von Krebs durch Blutelektrifizierung und kolloidales Silber". Dieser 2-seitige Artikel ist vollständig in Ihrem Papier enthalten, dass Sie sich nach Hause mitnehmen sollten, denn vielleicht brauchen Sie es noch in Ihrem Arzneischrank, wenn die vielen künstlich hergestellten Viren der Neuen Weltordnung auf uns losgelassen werden.

2.16 Lennart Horowitz

Und vielleicht haben Sie das Glück gehabt, Lennart Horowitz zu hören. Dieser Mann tut eine sehr wichtige Arbeit. Sein Buch heißt "Emerging Viruses" (Die neu auftauchenden Viren), und ich habe ihn kennengelernt und mit ihm gesprochen, bei der Nat. Health Federation, erst letztes Wochenende. Er ist ein Gentleman und ein Wissenschaftler. Und er hat Recht (schlägt mit der Faust auf den Tisch)!

Social Security

Machen wir es doch einfach. Die Social Security (SS) will nicht, daß Sie weiterleben, wenn Sie erst mal 65 Jahre geworden sind. Und ich bin jetzt weit darüber (ca. 73 Jahre?). Ich kapiere vielleicht nicht entsprechend, aber ich bin wirklich darüber hinaus. Ich bin jetzt in meinen 70ern. Der Direktor der SS ich werde den Namen nicht nennen denn, wenn ich nach Washington gehe, holt er mich beim Flughafen ab und fährt mich dahin, wo ich hin muß. Ich wohne auch in seinem Haus.

Er sagte: Bob, wir wollen, dass alle über 65 Jahre in einem Altenheim wie Brennholz abgelagert werden, dass sie Bewußtseins-kontrollierende Drogen wie Barium (Valium?) bekommen und schnell sterben, denn die SS ist schon heute bankrott, sie wird nicht in 5 Jahren bankrott sein, sondern sie ist es jetzt schon. Wenn Sie diese Leute nun wieder gesund machen, mit einem kleinen Gerät, das sie in ihrer Hemdentasche tragen können, wird der Arbeitsmarkt die Leute, die aus der Schule kommen, nicht mehr absorbieren können. Selbst wenn McDonalds jetzt smarte Kassierer hat, die kaum zusammenzählen können oder einen kohärenten Abschnitt schreiben können und sie wollen diese Leute mit Erfahrung wieder auf die Arbeitsmärkte loslassen? Beck: "Natürlich will ich das!" Ich war 65 Jahre vor beinahe 10 Jahren ein anderes Problem. Dies tritt allen finanziell Beteiligten auf die Füße. Die wollen ja 100.000 $ machen mit ihrer Hilfe. Dazu gehören die Versicherungen, Spitäler usw. Wenn Sie ein Boot kaufen wollen, ist das im Budget des Bootbauers schon eingerechnet, dort in San Pedro. Er wird sehen (erreichen wollen), dass sie herein kommen und sehr viel Geld ausgeben.

Es wird geschehen! Ihr werdet wieder gesund!

2.17 Unsterbliches Blut

Wir sind 17 (die unsterbliches Blut haben?). Davon kenne ich 16 persönlich, die heute schon unsterbliches Blut haben. Das ist eine sehr dramatische Behauptung. Ich erzähle Ihnen jetzt, was das bedeutet :

Gegen Ende des letzten Jahres (1997?) hat ein Dunkelfeldmikroskopie(DF)-Anwender sie kennen ihn, er ist weltberühmt, er unterrichtet weltweit Ärzte, die diese DF-Technik lernen wollen jemand zu sich eingeladen, der schon 6 Monate einen Blutreiniger benutzt (bei sich eingesetzt) hat. Also hat er ihn in den Finger gestochen, hat das Blut auf einen Objektträger (OT) gebracht und hat es angeschaut. Er sagte: "Sie haben nichts im Hintergrund Ihres Blutes, das stört". Natürlich konnten sie keine Viren sehen, das war ein Lichtmikroskop (Vergrößerung ca. 3000-fach mit Hintergrundbeleuchtung).

Er sagte "einen Moment mal, ich muß da etwas falsch gemacht haben". Also stach er noch in einen anderen Finger. Dann stach er noch ins Ohrläppchen und machte davon einen Objektträger. Dann sagte er: "Was haben Sie bloß getan? Bei allen, die in den letzten 13 Jahren zu mir kamen, Mann, Frau, Kind, habe ich Parasiten im Blut herumschwimmen sehen. Bei Ihnen gibt es gar keine!" Antwort des Patienten: "Ja, ich habe den Blutreiniger benutzt." Also sagte der Arzt: So verschaffe mir doch einige! Ich möchte sie bei meinen eigenen Patienten ausprobieren. Dir glaub ich so nicht."

Das hat er gemacht und das hat (bei seinen Patienten) funktioniert.

In Colorado wird Blut als Sondermüll angesehen. Es muß speziell entsorgt und verbrannt werden, und zwar von speziell registrierten Spezialisten. Nun, er hatte diese 3 - 4 Objektträger in eine Kiste unter seinen Labortisch hinter sein Haus geworfen. Etwa 27 Tage, nachdem er das Blut entnommen hatte, schaute er diese OT wieder an, hat sie noch mal unters Mikroskop gelegt und das Blut war immer noch lebendig! Das "Halbleben" (Halbwerts-zeit, nach der die Hälfte noch leben?) von menschlichen Blut in einem nicht versiegelten OT beträgt ca. 2 4 Tage Maximum. Nun waren 27 Tage vergangen, aber die roten Blutzellen schwammen noch so im Plasma herum, wie in dem Moment, als er das Blut zuvor entnommen hatte; es ist nicht geronnen. Am Rand ist etwas Flüssigkeit verdampft. Aber nun zum springenden Punkt. 1 Monat danach, also 57 Tage nach der Entnahme des Blutes, da war das Blut noch immer nicht eingesammelt worden, und er legte die OT noch mal unters Mikroskop. Da war sehr viel Flüssigkeit verdampft, aber (ca.) ½ mm Blut war noch in der Mitte. Der OT war ja nicht versiegelt gewesen. Mittlerweile versiegelt er alle OT. Auf jeden Fall benutzt er heute in seiner Praxis die Blutreinigungsgeräte. Unsterbliches Blut zu haben, was bedeutet das?

Wenn der Feind in uns drin ist, ist er ja vielleicht kein Mann mit einem roten Schwanz und Hörnern und der Nr. 666. Genau wie der Heilige Geist in diesem Tempel ist, so ist auch der Feind drin, d.h. zumindest die Fremden, die sich über Monate in uns entwickelt haben, und man kann sie sehen, wenn man durch ein Dunkelfeldmikro-skop (DF) schaut. Wenn man sie los wird, wer weiß was dann geschieht, und was ist denn mit mir geschehen?

Es gibt Bilder, wo da oben (Haarbereich) alles noch glänzt. Iven kennt mich seit Jahren und Vain kannte mich seit ewig. Weißt du noch, als ich so schwer war, es ist nicht lustig gewesen, ich habe damit leben müssen, für eine lange lange Zeit. Ich hätte alles gegeben, um dieses Gewicht loszuwerden.

2.18 Beck war körperlich am Ende

Ich war sogar im Rollstuhl; ich war schon als tot aufgegeben worden, von Ärzten, die mich besuchen kamen. Freunde, die Ärzte sind, die seit 30 Jahren aus Beverly Hills keine Hausbesuche mehr machen, sie kamen mich besuchen in Costa Mesa. Bob, sagten sie, du kannst alles loswerden, was du hast, du wirst nie mehr gehen können. An mir wurden so viele Tests gemacht. Ich habe Dr. Alexander Evert aus Washington einfliegen lassen, ich habe seine Reise bezahlt, er hat an mir gearbeitet und dann hat er gesagt: "Bob, jetzt geh ich nach Hause, für dich kann niemand mehr etwas tun." Ja, damals war ich in einem Rollstuhl, und ich brauche ihn auch heute noch als elektrischen Wagen zum Einkaufen (Beck steht während des gesamten Vortrages und geht hin und her. Die Bewegungen sind ein bisschen hölzern, insgesamt bewegt er sich, nachdem er im Rollstuhl war, großartig), denn in meinem Kniegelenk habe ich keine Knorpel mehr. Jedenfalls bin ich ganz bestimmt nicht tot. Und über meine Libido müssen Sie sich keine Sorgen machen, es funktioniert wieder alles ganz prächtig.

- Ich segne Dich, mein Kind, gehe hin und sündige so wenig wie möglich. -

Ich möchte diese Info mit Ihnen teilen, ich selbst verkaufe nichts. Es gibt Leute, die Sachen verkaufen, ich gehöre nicht zu Ihnen. Teil davon ist, daß ich glaube, daß Gottes Werke frei gegeben werden müssen. Ich hoffe, meine Belohnung woanders zu bekommen, und ich muß nicht mehr auf diesen Planeten des schmerzvollen Bemühens - darüber habe ich einige Theorien. Auch ist die FDA zu mir nach Hause gekommen, mit gezogenen Pistolen um 3°° Uhr morgens früh. Ich bin zusammengeschlagen worden, von Leuten, die die Pharmafirmen unterstützten: die wollten keine Kur für AIDS für 2 DM. Ich hatte viele Abenteuer und ich werde noch eines mit Ihnen teilen, und dann werde ich Fragen beantworten.

2.19 Der allgemeine Patient wertschätzt den Zapper nicht"

Wir haben einige grundlegende Probleme. Eines davon habe ich Ihnen heute erklärt und das ist absolut unglaub-lich! Als ich versuchte, vor 5 Jahren Leute zu überzeugen, und Ihnen die Apparate (kostenlos) geben wollte, ich sagte, ich hätte einige davon schon gebaut, ihr könnt sie gratis haben, nehmt sie mit, probiert sie aus. (Sie antworteten): "O nein, wenn sie irgend etwas wert wären, hätten die Doktoren, unsere Priester, uns davon erzählt." Und, denken Sie nicht, daß sie nicht wissen, daß ein geheilter Patient ein verlorener Kunde ist! - Und sagen wir es noch einmal: "Ein geheilter Patient ist ein verlorener Kunde". Und wenn Sie Ihre Macht wiedererlangen, die Macht über alle Krankheiten, und dies hier zeigt Ihnen, wie es geht, dann sind Sie Ihrem Zugriff entschlüpft, dem Zugriff der Computer usw.

2.20 Einprogrammierter Todeswunsch

Das andere Problem ist der Todeswunsch. Dies ist nicht meine Idee, das ist die der besten Psychiater und Psychologen der USA. Sie sind mit Carl und Stefanie Simonton einig. Sie hatten ja vor vielen Jahren entdeckt, daß der Wille zu leben, in der Heilung von Krebs ein sehr wichtiger Faktor ist. Er war Röntgenologe gewesen in Fort Worth in Texas, ist dann hierher gekommen und interessierte sich für die Metaphysik der Krankheiten. Und dies veränderte sein Leben vollständig. 85 % der Bevölkerung haben einen Todeswunsch! Dieser Todeswunsch wurde Ihnen eingepflanzt, bevor Sie 4,5 Jahre alt waren. - Und dies geht etwa so:

Mein Sohn, der Lehrer hat mir gesagt, daß die Menschen ursprünglich mit Gott zusammengearbeitet haben im Garten EDEN und Eva aß vom Baum der Erkenntnis, von Gut und Böse. Es war ja ganz bestimmt kein Apfel - da nun wurden sie aus dem Himmel ausgestoßen und mußten im Schweiße Ihres Angesichtes ihr Brot verdienen, sie mußten Schmerzen erleiden. Von da ab sind alle Menschen mit der Erbsünde geboren. Wir müssen leiden, bevor wir in den Himmel kommen, wo wir unsere Belohnung bekommen.

Desto mehr bekommen Sie Sterne auf Ihren "glutaeus maximus". Sie haben diese Version gehört, und es geht immer weiter.

Sie erinnern sich vielleicht an die "Königin für einen Tag-Show", wo die Frau mit 10 kranken Kindern und einem Mann, der das Bein gebrochen hat, die Waschmaschine gewonnen hat. Die Frau mit 8 kranken Kindern und einem Mann, der sich kaum noch zur Arbeit schleppen konnte, bekam nichts. Wir werden belohnt: die Partie, Märtyrertum, Leiden, dort kommt am meisten Fett hin. Diese Räder quietschen am lautesten.

2.21 "Besiege den Heiler" -Syndrom

1963 habe ich etwas über ein Gerät publiziert, den Lukhowski Multiwellen-Oszillator. Dieser hat bei einigen Patienten (mit Krebs) gut gewirkt. Ein sehr berühmter Krebs-Patient hatte damals seine eigene Fernsehshow, um Mitternacht bog er bei der Normandie-Straße in die verkehrte Richtung auf den Hollywood-Free-Way, und er brachte 4 Menschen um, indem er mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Das hatte mein Gewissen belastet, denn ich hatte nicht realisiert, daß, wenn wir ihm einmal die Krücke (Krebs?) weggenommen haben, er dann Selbstmord begehen mußte.

Hier ist noch ein anderer Mann, ein hypothetischer, der im Bett liegt und bestens gepflegt wird. Seine Versicherung läuft aus. "George, was für einen Vorteil hast du davon, daß du Krebs hast?" "Oh, Ich nicht".

"Und was ist mit deinem Nachbarn, der vor 6 Jahren gestorben ist?". "Ach der, der war ja schon fast 60 (Jahre), seine Firma wollte ihn entlassen." "Ja, und wenn er wieder zurückgegangen wäre zur Arbeit, hätte er sich sicher gegen alle jungen Ingenieure von der Schule behaupten müssen?" Nun ja, seine Frau bringt ihm Hühnersuppe, seine Kinder sind höflich und schreien kaum. Mit anderen Worten: sein sekundärer Gewinn erschafft ein Phänomen, daß man "Besiege den Heiler" nennt. Wir haben Leute bei unseren Studien - ich habe einen Akten-Koffer voll von Fällen von geheilten Krebs- und AIDS-Patienten, denen ist ihr Gerät aus Zufall in die Waschmaschine aus der Hemdentasche gefallen, oder der Hund hat es angeknabbert, die Kinder haben damit gespielt. Das sind Freud’sche subjektive Wege, um den Heiler zu besiegen. Andere sind dem Protokoll nicht gefolgt. Das bedeutet, daß du täglich das Gerät 2 Stunden an deinem Handgelenk (eingeschaltet!) trägst, und das für etwa 3 Wochen! nachdem du deinen Körper (ausreichend!) entgiftet hast. Dann geh‘ zum Arzt und der wird erstaunt sein, sag’ ihm aber ja nicht, was du gemacht hast, denn ich will nicht ins Gefängnis.

2.22 BV Buch 21 § 807.65 Abt. D - Ausnahmen §D und §F:

Die FDA wird dieses Gerät nie gut heißen und wenn jemand gerne damit spielen, und sich danach gleich ungleich viel besser fühlen möchte, für die haben wir hier einige Regeln, die unsere Rechtsabteilung Ihnen gern mitgeteilt haben möchte. Es befindet sich schriftlich auf der Seite 4 Ihres Papiers. das ist aus der Bundesverordnung - nicht Stadt, nicht Land, vom BV Buch 21 § 807.65 Abt. D - Ausnahmen §§D und F:

§D: Lizensierte Anwender - eingeschlossen Ärzte, Zahnärzte und Augenärzte -, welche Geräte ausschließlich zum Gebrauch in Ihrer Praxis herstellen oder verändern. Wenn Sie also einen Draht von der gedruckten Schaltung ablöten und wieder zurücklöten, was haben Sie gemacht: Sie haben es verändert. Nun, wieviel von Ihnen haben im letzten Monat in einem Restaurant das Menü studiert, um zu entscheiden, was Ihr essen wollt? Na, Hände hoch! Ich erkläre Sie hiermit zu Forschern! Also, nun hört zu, Ihr Forscher!

Jetzt kommen wir zum § F: Ausgeschlossen sind von diesen Regeln Personen welche solche Geräte zum ausschließlichen Gebrauch in der Forschung, im Lehrbetrieb, oder in der Analyse zusammenstellen, bearbeiten, herstellen, vorbereiten oder propagieren und die diese nicht in die kommerzielle Verteilung einschleusen. Wolltet Ihr nicht erforschen, ob Ihr Haare bekommt auf dem Kopf? Ihr seid Forscher! Dies und die konstitutionelle Redefreiheit sind es, die es mir erlauben, heute vor Ihnen zu stehen und Ihnen diese Info zu geben.

Nach meinem Gefühl die wertvollste Info, die Sie in diesem Leben hören können.

Wenn Sie wollen, daß Ihre Frau überlebt, Freunde und Bekannte gesund sind, anstatt krank und schwächlich, dann sollten Sie dies tun. Es funktioniert! Und es nicht ist nicht meine Meinung! Es ist auch nicht meine Erfindung. Es wurde von einem Arzt am Albert-Einstein-College (of Medicine in New York) erfunden. Ich bin der, die diese Info aus der Versenkung geholt und zu Ihnen gebracht hat. Leute sind in die Büchereien gegangen und haben die entsprechenden Seiten (welche? seine Publikationen oder die von Lyman und Kaali, die sind im Patentamt zu haben, oder aus Science News und Longevity?) herausgeschnitten, mit Rasierklingen. Wir haben 32.000 Seiten durchforscht, auf verschiedenen Netzwerken. Wir haben unter Dutzenden von Begriffen gesucht - und nicht eine Spur von diesem Papier (welches meint er?) mehr gefunden. Wir haben ziemlich viel Geld dafür ausgegeben, das kann ich Ihnen versichern. In der akzeptierten politisch korrekten Literatur werden Sie nichts mehr darüber finden. Und so geht es endlos weiter. Ich könnte die ganze Nacht hier stehen. Ich könnte Sie lehren, wie man das Gerät einsetzt, aber alles, was Sie wirklich brauchen, steht in diesem Papier (hält ein Papier hoch) drin. Wir erzählen Ihnen auch über die Probleme, den Todeswunsch.

2.23 Wechselwirkungen mit anderen Mitteln (resp. Nebenwirkungen des Blutzappers)

Knoblauch

Wir sagen Ihnen auch, daß Sie unter keinen Umständen, während Sie diese Behandlung über 3 Wochen machen (Das heißt, es darf an keinem dieser Tage während der Zapperbehandlung erfolgen, und zusätzlich wahrscheinlich nicht nur eine vorgeschaltete washout-Phase, sondern auch eine Nachphase von (2 ?) Tagen eingehalten werden muß, in der keine der nachfolgend aufgezählten Mittel eingenommen werden dürfen und ev. noch andere, die man zu diesem Zeitpunkt noch nicht kennt), sollten Sie irgend etwas zu sich nehmen, was Knoblauch enthält. Unter absolut keinen Umständen Knoblauch! Auch Knoblauchöl, -salz, -butter, auch keine Salatsoße, die Knoblauch enthält. Wenn Knoblauch ins Blut gerät, ist es ein absolut tödliches Gift, wußten Sie das?

Man kann das Gift der Klapperschlange trinken und es tut einem nichts. Aber wenn dieses Gift in eine Wunde gerät oder in einen Schnitt, dann stirbt man, außer, man gibt ein Antiserum.

Im Knoblauch gibt es eine Substanz, die heißt Sulfonhydroxyl. Dieser Stoff überwindet die Bluthirnschranke. Wenn man mit einer Knoblauchzehe die Fußsohle einreibt, riecht man den Knoblauch schon nach 2 min am Handgelenk. Er geht über das "Corpus callosum" (Verbindung beider Hirnhäften) und vergiftet beide Hirnhäften. Ich entdeckte dies in den 70er Jahren, als ich selbst der größte Hersteller von ethischen EEG-Biofeedback-Geräten in den USA war. Ärzte, die sich bei uns auf diesen Maschinen ausbilden ließen, waren, als sie zurückkamen, auf dem EEG-Gerät klinisch tot und wir fanden, daß sie zuvor ein bißchen Knoblauch im Salat gehabt haben. Deshalb wurden Ihre beiden Gehirnhälften total dissoziiert (funktionell voneinander getrennt). Das kann man beweisen, wenn man eine Elektrode hier vorn (zeigt auf die Mitte der Stirn) und eine zweite hinten am Kopf anbringt. Wir haben das in Kalifornien überprüfen lassen. Dort wurde entdeckt, daß Knoblauch 1000de von Gehirnzellen abtötet! - Auch eine so kleine Menge, wie sie in der Salatsoße enthalten ist. Aber eigentlich macht das ja nichts, denn man hat Millionen und Milliarden von Gehirnzellen. Und Leute von der Größe einer Walnuß können mathematische Genies und Musiker oder sonst was sein - wahrscheinlich ist das das politisch inkorrekteste, was ich Ihnen erzählen kann.

Knoblauch im Krieg, Oleanderblätter, Nikotinlösungen

Denn die meisten Leute glauben, Knoblauch sei gesund. das ist es nicht! Viele Leute haben jetzt aufgehört, Knoblauch zu essen, nachdem ich Ihnen erzählt hatte, daß die Soldaten im 1. und 2. Weltkrieg ihre Kugeln mit Knoblauch eingestrichen hatten, sie brauchten dann ihren Feind nicht ins Herz zu treffen, sie brauchten ihn nur anzukratzen, dann starb er (an Knoblauch! im Blut).

Als ich von Jim Solomon ein Blasrohr kaufte, nahm er mich mit hinaus und sagte, wenn du jemanden umbringen willst, da brauchst du nur die Spitze eines Projektiles in eine Knoblauchzehe zu stecken, und davon wir er bestimmt sterben.Die CIA wird darin trainiert. Sie wird auch darin trainiert, Oleanderblätter zu verwenden. Die enthalten ein Alkaloid und 6 Blätter davon bringen einen Menschen um. Auch brauchen sie wäßrige Nikotin-lösungen als Blutgift. Wir haben eine Liste von Dingen zusammengestellt, die sie nicht nehmen sollten (dürfen!), dazu gehört auch das Beta--Carotin (Vitamin A), es ist ein tödliches Gift, wenn die Dosierung zu hoch ist. Rhizinus ist ebenso ein Gift(, das man meiden muß).

Aspirin

Ich lese hier aus einem Artikel mit dem Titel "Elektroporation - ein allgemeines Phänomen für die Manipulation von Zellen und Gewebe". Das wurde kurz vor 1993 von Dr. James C. Weaver entdeckt (Abteilung Harvard Gesundheit, Wissenschaft und Technologie am MIT in Massachusetts, veröffentlicht im Journal für zelluläre Biochemie 1993 , Seiten 426-435).

In diesem Artikel wird beschrieben - sie können, wenn Sie wollen, eine Kopie erhalten für jene, die das nicht glauben und es mit ihren eigenen Augen sehen müssen -, daß ich keine Probleme habe, wenn ich ein Aspirin nehme, nehme ich aber 20-30 Aspirin (nicht klar, ob auf einmal, oder über die Zeit verteilt?), so bekomme ich Probleme, wenn man Elektrizität ins Blut gibt und die Polarität sich damit ändert. Diesen Vorgang nennt man "Elektroporation". Und dieser Vorgang wird in diesem Papier (was ich Ihnen empfehle mitzunehmen) vollständig beschrieben. Wenn Sie ihn gelesen haben, werden Sie keine Fragen mehr haben. Die 20-30 Aspirin, die ich nehme, muß ich wegen der Elektrifizierung ...

2.24 Ein Arzt in Verneus hat 2 Patienten umgebracht (1 Mann und eine 1 Frau),

weil er Ihnen chinesische Kräuter gab, da sie AIDS hatten. Er hatte nicht erkannt, wenn er den Patienten elektrifiziert, daß sie diese chinesischen Kräuter gar nicht mehr benötigen - und daß die Kräuter zu Gift werden können. Dies ist in Ihrem Papier vollständig ausgearbeitet. Benutzen Sie Ihr Gerät auch nicht, wenn Sie einen Herzschrittmacher tragen. Das elektrische Signal, welches durch Ihr Blut fließt, könnte eine Änderung der Frequenz Ihres Schrittmacher verursachen. Normalerweise wird der Schrittmacher von einem sehr schwachen Herzstrom gesteuert, und der Blutzapper, der mit ca. 4 Hz (Anzahl/Sekunde) schwingt, kann Ihr Herzsignal unterbrechen. So könnten Sie Schwierigkeiten bekommen. Also

- wenn Sie einen Schrittmacher tragen, dann bitte nicht,

- wenn Sie Knoblauch essen, dann tun Sie es bitte nicht,

- wenn Sie Medikamente nehmen müssen, die laut Arzt unerläßlich sind, wie solche gegen hohen Blutdruck oder bei Diabetikern, dann tun Sie es nicht.

Warten Sie ab, bis Sie diese Medikamente nicht mehr benötigen, und dann (wenn Sie den Blutzapper über 3 Wochen eingesetzt haben) werden Sie sich besser fühlen, als Sie sich jemals haben vorgestellen können.

Als ich damit anfing, war mein Blutdruck 219 / 190 !! im Durchschnitt. Ich konnte das Sprechzimmer des Arztes nicht verlassen, ohne daß er mir eine Tablette unter die Zunge legte. Er wollte nicht, daß ich ihm auf der Schwelle sterbe. Heute ist mein Blutdruck ca. 130 bis 140 zu 70 bis 75 (mmHg). Als ich mit der Behandlung anfing, war ich an der Grenze zu Diabetes. Ich benötigte kein Insulin, aber einige andere Tabletten schon. Trotz sorgfältiger Diät war mein Blutzucker immer zwischen 425 bis 475. Mein Blutzucker ist jetzt etwa 150, dies wurde damals als normal angesehen, heute wird etwa 100 als normal angesehen. Nachdem ich den Zapper gebraucht hatte, benutze ich mein Blutglukose-Meßgerät nicht mehr. Ich habe meinen Blutzucker schon 6 Monate nicht mehr gemessen und ich fühle mich großartig. Meine Haarfollikel sind durch den Gebrauch des Zappers wieder hergestellt worden - Ich behandele mein Haar mit einer Sprühflasche von Silberkolloid, und ich werde Ihnen dann zeigen, wie Sie Ihr eigenes Silberkolloid herstellen können. Und unsere wundervolle FDA hat jetzt die Kolloide wieder verbieten lassen und Anzeige erlassen gegen 27 Personen, weil sie diese "Medizin" hergestellt hatten, die es schon seit dem alten Rom gibt. (Fazit) Also müssen wir unser eigenes (Silberkolloid) machen!

2.25 Kolloidales Silber

Ich möchte Ihnen etwas zeigen. (Beck holt von der Bühne ein Glas, gut 3/4 gefüllt mit Wasser) Dies Glas Wasser habe ich aus der Küche (Leitungswasser). Dies ist ein Laserpointer, er kostet 29$. Ich werde aufpassen, daß er Ihnen nicht in die Augen scheint, Sie können ruhig hinschauen.

Hier demonstriert Beck die Herstellung von Silberkolloid in dem Glas Wasser mit einer einfachen Batterie und einem Silberdraht, den er über 3 min in das Wasser hängt. Vorher war - bis auf ein paar Blasen - das Wasser klar, nach der Kolloidalisierung ist das Wasser silbrig trüb. Beck trinkt es mit Genuss (I love it), das gesamte Glas Wasser (ca. 200 ml).

Auf die Dokumentation des weiteren Teils der Silberkolloidierung wird verzichtet, da der Blutzapper im Vordergrund steht.

2.26 Wir tun 2 Dinge, um Tote wie Lazarus wieder auferstehen zu lassen

- Wir lassen (als erstes) den Feind - die Parasiten im Blut - durch eine milde Elektrifizierung (einen Strom von 50 - 100 mikroAmpere) verschwinden. Die Frequenz ist 3.92 Hz (ca. 4 x /Sekunde), das ist die halbe Schumann-Frequenz. Wir haben gefunden, daß das (diese Wahl der Frequenz) am besten funktioniert und wir machen das seit 5 Jahren. Ich bin heute so gesund, ich kann mich kaum aushalten. Ich habe die medizinischen Daten, um es zu beweisen. Ich habe Fotos von mir, da war ich dicker als die Hölle und beinahe kahl (auf dem Kopf).

- Das kolloidale Silber verhindert Sekundärinfektionen, währenddessen (unter Anwendung des Blutzappers) Sie gesund werden. Das dauert etwa 3 Wochen, mehr (eine längere Zeit?) ist nicht erforderlich.

2.27 Der Magnetpulser

Beck: Das dritte was wir tun, ist die Anwendung eines Magnetpulsers. Ich werde hiermit weitermachen, weil Sie diese Dinge vielleicht noch nicht gesehen haben. (Beck trinkt mit großem Genuß den Rest Wassers mit kolloidalem Silber aus ("I like it") und bringt das leere Glas nach hinten auf die Bühne.

(Seine Körperbewegungen, während er nach hinten geht, sind ruhig und beeindruckend gut, wenn man bedenkt, daß ihm von Ärzten prophezeit wurde, nie mehr gehen zu können und daß er bereits im Rollstuhl saß. Beck hält einen Magnetpulser hoch).

Beck: Auf der Gesundheits-EXPO kostet ein solches Gerät zwischen 2700 und 7000 $. Diese Geräte ("brand name") heißen (z.B.) Magnetotron - es gibt so etwa ein Dutzend so ähnlicher verschiedener Geräte. Und es wird gesagt, daß sie ein zeitvariierendes Magnetfeld in Ihren Körper geben, um ihn zu heilen. Ein anderes Gerät hieß Diapuls. Ich dachte, wie können Leute dieses Gerät selber herstellen? für weniger als 25$. Und es ist 500 mal besser als das 7000$ Gerät kostet. Dieses Gerät (was ich in der Hand halte), ist ein Vivitar Fotoblitz, Modell 1900. Ich habe ein Papier über die Blitzlampe geklebt, damit Ihre Augen nicht verletzt werden (bei der Blitzauslösung). Diese Spule (hält Kupferspule hoch) kostet 2 DM, wenn Sie sie selbst drehen, und wir sagen Ihnen genau, wieviel Windungen sie haben muß, nämlich n=130, und so steht es auch im Papier, ich habe alles, was ich darüber weiß, hineingeschrieben. Ich gebe Ihnen Ihr Leben zurück für den Preis einer Fotokopie.

Diese Spule ist mit dem Vivitarblitz-Gerät in Serie verbunden. (Nachdem Sie den Auslöseknopf betätigt haben), lädt sich der Kondensator auf, es dauert etwa 3-10 sek, je nachdem wie alt die Batterie ist. Du drückst den (Auslöse)Knopf, und normalerweise entlädt sich der Kondensator in die Blitzlampe (mit dessen Licht Sie ein Foto machen können). Wenn Sie nun einen Draht der Blitzlampe lösen und die Spule in Serie dazwischen-schalten, dann gehen die ganzen 17,5 bis 35 Watt sec (Leistung) in die Spule. Und was bekommen wir hier: ein okkultes Feld (okkult = versteckt). Ich kann diese Wirkung nicht sehen, nicht hören, nicht riechen, nicht schmecken; was bringt mich also auf die Idee zu glauben, daß das irgend etwas bewirken kann? Gegen Pathogene im Lymphsystem, in den Adenoiden (Drüsen), in den Gonaden (Geschlechtsteilen).

Dieses hier (er hält eine Unterlegscheibe (US) hoch) ist eine US (aus Metall). Wir legen sie auf die Spule. Bitte steht auf und laßt uns nun dieses (nachfolgende) experimentelle Wunder anschauen. (Beck legt die Spule auf das leere Glas, Die Spule fällt herunter), "Good Luck", also noch mal (here we go): Der Moderator hilft Beck, die Spule auf dem Glas zu fixieren (Das Glas dient nur zur Erhöhung), die US liegt direkt auf der Spule. Dann Beck: "Watch the washer 1-2-3 " (Beobachte die US). Diese springt etwa 20 cm hoch und fällt dann wieder auf den Boden. Beck: Das sind Eddy-Ströme, benannt nach dem Physiker Eddy. Der Versuch wird wiederholt : "Watch the washer 1-2-3 !":

Die elektrische Bewegungskraft, die in der (metallenen) Unterlegscheibe erzeugt worden ist, hat das zeitvariierende Magnetfeld der Spule abgestoßen. Vielleicht fragen Sie sich, ob Permanentmagneten, die an verschiedenen Orten verkauft werden, auch eine (solche) Wirkung haben? Nein. Dieser jedoch tut es schon, wenn man die Flußlinien des Magnetfeldes durchschneidet, z.B. beim Alternator im Auto, wenn man den Motor abgestellt hat, und der Alternator im Magnetfeld sich nicht dreht, kommt kein bißchen Strom aus dem Alternator, aber sobald eine relative Bewegung gegeben ist, wird Elektrizität erzeugt. Das ist das Arbeitsprinzip des Generators.

Und nehmen wir mal an, meine Thymusdrüse sei nicht tot, sei nicht mumifiziert und in einem Topf, wie im alten Ägypten, und ich lege die Spule über den Thymus und drücke den (Auslöse)Knopf, dann das gleiche über die Lymphknoten am Hals und unter den Armen, über der Schilddrüse - das ist alles in Ihrem Papier beschrieben, usw. Nun, was habe ich getan? Jedesmal, wenn ich den Knopf drückte, habe ich ein 19kiloGauss starkes (zeitvariierendes) Feld erschaffen, mit einer Zeitdauer von ca. 10 - 100 mikrosek (Millionstel Sekunden). Ich habe ein zeitvariierendes Feld (in den Geweben meines Körpers erzeugt, mit Berücksichtigung der Eindringtiefe). Jede Zelle, jede Faser, jeder Nerv, jeder Knochen, jeder Muskel ist meinem Körper ist ein (elektrischer) Leiter, solange sie Salzwasser enthalten. Ich bin ein Leiter, solange ich lebendig bin und keine Mumie, wenn dieser Leiter nun mit einem zeitvariierenden Feld durchkreuzt wird, generiert man ein elektromagnetisches Feld, genau wie wir das mit der (metallenen) Unterlegscheibe gemacht haben (Salzwasser und Metalle sind Leiter). Man bekommt etwa ein milliAmpere (tausendstel Ampere) an Strom, etwa 10 cm tief (Eindringtiefe) zu allem was lebt in Ihrem Körper. Das ist bei weitem mehr, als man braucht für jeden Virus, jede Mikrobe, jeden Pilz, jeden Parasiten, der irgendwo in Ihrem Körper lebt zu neutralisieren.

Wir haben viele AIDS-Patienten geheilt, nur um zu sehen, dass sie nach 5 Jahren wieder krank wurden, weil wir jene Keime nicht erwischt haben, die sich z.B. in den Lymphknoten und Rachenmandeln (und an anderen Gewebestellen) aufhalten (und sie wieder re-infizieren). Es würde Hunderte von Einstichen erfordern, wenn man sie mit einer Nadel elektrifizieren wollte, sehr schmerzhaft, warum also nicht von außerhalb des Körpers mit einem zeitvariierenden Magnetfeld (den Körper behandeln und damit alle Pathogene neutralisieren (inaktivieren, so dass sie vom Körper ausgeschieden werden). Wenn Sie dieses Gerät selbst bauen, können Sie dies für weniger als 40 DM tun. Wie, ist genau in Ihrem Papier auf Seite 6 beschrieben. Wir schlagen vor, wenn Sie gesund werden wollen und gesund bleiben wollen, und nicht an dem sterben wollen, was Sie jetzt eben plagt, daß Sie sich ein solches Gerät bauen und auch benutzen. Wenn Sie es sich nicht zu trauen, oder zu faul sind, können Sie sich ein Gerät kaufen, die Kosten belaufen sich so um die 250 - 300 DM. Es gibt ca. 30 Firmen, die solche Geräte bauen. Diese Firmen geben sehr acht, daß sie von der FDA nicht erwischt werden, denn es funktioniert. Also noch einmal "Nehmt Euch Eure Macht zurück!" Ich habe Euch heute abend die wirksamste Art dazu gezeigt, und ich stehe hier und ich sage, ich verkaufe nichts, ich gebe alles frei weg. Wir haben viele Papiere versandt, und ich habe die (Brief)Marken selbst bezahlt, aber heute abend möchte ich die Kopierkosten zurück haben.

Beck Video Abschnitt: Fragen :

2.28 Iven, du hast eine Frage. Iven: "Warum gibst Du alles kostenlos ab?"

Beck: "Ich habe Angst vor der FDA. Wenn Sie sehen, daß ich etwas verkaufe, muss ich wahrscheinlich ins Gefängnis!" Nun nehmen wir einige Fragen an. Wir könnten auch von den Kindern erzählen, die mit AIDS geboren worden sind und denen es heute gut geht. Aber jetzt zu den Fragen.

2.29 Abschnitt Questions(Q) (English)

Moderator The speaker stands right here and answers the questions. Now before we start the questions, I would like Jane to come up here, she has been cured of cancer. She has something to say. "Jane, did you here me?". "She is on the way!".

Jane In April 1995 I had cancer surgery and I refused radiation and chemotherapy, and for the following ever since then I have been using the blood cleaner, the magnet pulser (according to the Beck protocol?), colloidal silver and nutrition. I go to Dr. Privater in Govina. Back up from that it was a good idea to have the surgery.

I had a clean cat scan in Jan 96 und a another secondary clean cat scan in Sep 96.

Q1: Dr. Beck, There is something that has really astounded me, what you have said about the actions of garlic (Knoblauch). I knocked out a cold within hours with garlic. I take 25.000 betacarotine a day that has kept my immune system so strong that I hardly would get a cold and I drink "Willard" water with the "castor oil". I’ve never been felt better in the last 6 years. Should I stop taking those things?

Beck: ... If you are an organic gardener and you want to kill everything in your garden, use DDT (Chlorierter Kohlenwasserstoff). The same you are doing with your body, if you take garlic. It is a deadly poison to everything, parasites, funghi and bugs. They won’t come narred. The human being we offer garlic according Dr. Andreas Marx, a homoepathic physician, no longer had "low grade headaches", "confusion", the "fatigue in the afternoon" ... Dr. Wagson. You will find that garlic is a poison. It is known they do not allow garlic in any ashrams and temples of the east (e.g. India). Even the church of scientology forbids to be taken garlic on any of their ships of their organisation. It is totally forbidden, because they know when people take it, the shamans can no longer do psychic work, and the hemispheres are desychronized. They know this for thousands of years. My simple advice: Get off from it for (about) 3 weeks and see, how you feel and than decide. Ok?

Take a garlic clove again, see how you feel and then tell me what you have experienced than again. Ok?

Q2: Do you are aware of a mild silver protein (SP) and what do you think of that?

Beck: I know the paper selling SP. SP is known to be very poisonous for you. SP consists of silver nitrate, silver chloride, et cetera. They can dye your skin. The disease what you get, when you take SP (e.g. silver nitrate) is agroria. This protein gets in your skin never comes out, unless you inject little pieces of sodiumhydrosulfate in it. They can kill you. Years ago it was used to be mandatory that silver nitrate has to be put in babies eyes, in case they had picked up a birth canal infection. Now they don`t used that anymore. And we recommend colloid (colloidal silver: CS). And you can make your own with a high better quality you can buy, because the colloid you can buy contains coloric agents, contain yellow dye, EDTA, contain honey, plain nox jeloton to keep it from settling out of solution, and the colloids we make here has none of that in it, you can drink any amount with no side-effects. You do not have to buy it. Did that answer your question?

Q2a:"Yes. The colloidal silver you can buy is so expensive, is this what you have as good?

Beck: We have a far better CS, and all you have to do is, to give it to a lab; there is a number of labs that check silver from photographic shops before they pour their hypodome in the drain. They electrolytically remove the silver and is it over a certain concentration, it has to be considered as toxic waste. You do not have to buy it.

But yet there are a number of anthropo news who put no silver whatsoever in their products. They set this bottle of water on a plate of a radionic machine, like the SE5, the vega tester. They say: at a certain rate. They transfer these numbers of this rate into the silver. They put the note be flat, you were the skies electrifying and silling? 100 to thousands of $ with no colloids (in their products).

I said: Wayne, If I buy a bottle of colloids, I want to see some silver in there. When I analyze yours and there is no silver colloid, you claim 0.046 ppm. I can find none and will talk to my lab, do you want a bet there is anything in your bottles, you have fueled up, run away.

So that’s what I think of other peoples colloid and I have analyzed dozens of different brans.

And anyone will tell you he is the best. "Ben Ericson" being hypnotized by upliders and Multilevel Marketing schemes and they have got to tell you their colloid is best, because if they tell you you can make your own, then forget: "a patient cured is a customer lost".

Q3: You talked about that you should not take garlic, when you use the blood cleanser (Question: Detoxifying process before, during and after application of the beck’s devices), it will act as a poison et cetera. How long you shoud be off garlic before you use the cleanser?

Beck: In the beginning, before we were taking patients in any of our free studies incedently this never cost a patient a penny we gave him two weeks to detoxify, that meant hard drugs, recreational drugs, tobacco, alcohol, aspirine, headache remedies, mostly herbs).

Vit. C is harmless as far as we can tell. But Vit. E and betacarotene are NOT. We can go down in this list (Beck has the list available) for about an hour, but we are not going to do it. Now

(actual recommendation): we are telling you, detoxify for 2 days before you start doing this (Beck zapper). If you must take a pharmaceutical, I can certainly not contradict the doctors telling you, you have to.

We say: Take the drugs immediately after you have stopped doing the electrolysis (better electrification (EL)? due to AC current). If you do the electrolysis (EL) from 12 2 p.m. per day, take your medicine at 2.10, because your electrolysis (EL) stops, that means the little windows in your cells (are regulating and) closes down again and are not transparent to the poisons in your blood plasma. And wait 24 hours, whatever medication you have taken, to get on the exponential (elimination) curve as low as possible.

This is in your paper. That is a very good question. Thank you.

Q4 Now in addition to garlic. Do you have any advice regarding other things such as onions, leaks, other …

Beck: These are forbidden to people who are shamans etc. They observe for centuries they take anything in his families, they are no longer psychic, but they think they are: They think they are channels, they think they can get words from the spirits, but they do not. A day or two after they have eaten these things they can do it again, which is widely forbidden in most practices.

Q4a But how does it affect the actual use of the device?

Beck: We want to keep you alive. We made our protocols (see Beck protocol) to do the least damage to the sickest person, who would like to use it. We say why not kill you? A friend of mine who should handle a picture and mirror on the way home every day, had one glass of beer in north Hollywood. He went to the car and wired up starting early before the football game started. He drove about a block before he was so drunk he couldn`t drive his car pulled off in a relative sparking slot slept 3 hours before he could drive home. That one glass of beer looked like thirty. He could handle one glass, he could not handle 30 glasses of beer. It`s that simple. If you read the paper what you have left with the steamed host, you see why that is.

You can make copies of this kink kose for a nickel of page. And there is your medical reference from Harvard MIT etc. and there is your answer.

Q4b So your basic advice is: Avoid leaks, onion, anything from that?

Beck: I eat them when I know I do not use the blood cleaner. I love the taste but I know what they do to my brain waves and approve that get on any bodies. See at Hewlett Packard and other comp. and look at it for yourself. You will be horrified! But normally you do not know this. You have enough consciousness that you can walk through your sleep walking and you are still able to fly an aeroplane or drive a car.

Q5: What is the effect of this EM-field on beneficial bacteria in the gastrointestinal tract?

Beck: This comes up. We used to say, take your acidophilus and many many more (in this direction) to replant these twice a month and some people have been playing with colloids, saying the colloids never get that fare, you don’t get into the intestines. They don’t take kill the friendlies. I particularly prefer the continental bran liquid acidophilus. I prefer this as tablets, capsules, solid forms, and I do it twice a month, whether I need it or not. I think it is a good idea to plant the friendly bacteria too. I know that when you take antibiotics like penicilline or cipro, you have to do this. Otherwise you get diarrhoea, disturbances. A very good question!

Q6: What is about cardiac drugs?

Beck: (We say) if you must take these try doing the blood cleaner for about 10 min. If it makes you terribly sick, don’t use the blood cleaner ever again! Take off your medication! Listen up: It increases the doses up to 20-30 times. And if you take one pill now (equivalent to 20 30 pills!) you are going to disturb you. Don’t do it, STOP! It is forbidden to you! Nobody will sell you one, if he knows, your doctor puts you on these poisons. They all have side-effects and that is essential to safe your life. And this (Beck zapper) does it better!

(WW: if you don’t have in/de-toxifying signs, increase the period of application stepwise and see if you can tolerate it, find out the best application period you can use without having side-effects).

Q7: You said that your blood electrification device was 95 % effective in cancer patients, why not 100 %?

Beck: Because 85 % of the people has a death wish that is going to defeat you.

The reason we decided it does work: If you send your spinal serum or your blood plasma to a teaching hospital (lab) in Northern California to have them run an assay of the neuropeptides (NP) and neurotransmitters (NT) in your blood. Norman Cousins from UCLA said to me, before he died, Bob, there are 2000 known NT, if the immune system is fighting against these invaders, these aliens, these adversaries full time, and this not produce the full compliment. You can take your blood after you have cleaned and you send it to the same lab you will find that two NT - particularly interleukin 1,2,3 (IL) and interferon (IF) - had restored themselves to your blood. IL and IF are considered specifics against cancer cells.

A few years ago, if you had cancer and you wanted to buy human IL and IF you have to pay 50.000 $ a dose because animal IL and IF genetically engineered will not work on the transcriptase of the human being. But you can make your own! You don’t need 50.000 $ a dose (to buy IL and IF). Just get out your bugs from your blood and your immune system will do the work fighting against the cancer.

Q8: (Wayne) In case anyone is wondering I have nothing to do with Wayne Green, who sells colloidal products. Strictly a different Wayne. Bob, tell me about the material that is available from Wayne Green magazines 73’s amateur radio today.

Beck: Ya. How many of you know Wayne Green? He was a publisher of "Byte magazine", he publishes about 10 different magazines in music and ham radio, 1973. He read my article and says: Bob, you are lying! that was Wayne before 30 years He built a unit and cured some of his friends. I said, Damn, I still listen a publisher and so he did. He then got a chap to design one and uses 4 photodions, you remember that Wayne.

And it did not work very well and he was using an illumenem rapter of the ankles of the electrodes. We put the electrodes precisely over both arteries of one wrist (A. ulnaris, A. radialis). We got about 90% of the energy whichs habits about 45 milliAmpere (mA) into the outside of the skin and by the time the current of 45 mA penetrates the 7 layers between skin and the deepest layer (...). You get 50 - 100 mikroAmpere left in the blood and that is all what is required to eliminate the adversaries.

You have to put in about thousand times more current into the skin before it gets into the blood (with a sufficient current of 50 100 microA). But you do not need to take off the blood from the body like it is shown in the patents (e.g. no. 5.188.738). You can put the electricity (on one side) on your wrist. You only have to put the device + battery on the wrist and I show you later on if it is enough close to them.

Q9: Hi, I have a parasite program right now using herbs and that is the very beginning. I had lot of troubles because my lymphatic system got overloaded from the diodes? I was wondering how you paste the program so that the eliminative organs are not overloaded?

(Herxheimer Syndrome and application of the device at terminal cancer condition)

Beck: The people who are using black walnut whole extract, warm wood, yama, yama, yama, which was originated by Hazelparcels and many women had died recently. The women who do this cure get a thing very similar to premenstrual syndrome. ... lot of hormonal balance and what have you.

There is a device on the market that you hold in your palms, made by a women who could not come back to the U.S. because she is in Mexiko due to too many "indidements?" That (device) does not work, because if you put this 30 kHz onto your palms - with 2.4 Volt: that is what we measure under load if you are used to do it, it does not kill your parasites. Just it does not work. This (Beck’s device) does work.

You can prove it by parapsychologists, have a stool test, blood microscopy test. This device will get you rid of your parasites in your blood. The other things worked to a degree, nor any number of products which might be very very good. I could name them it is a four letter word with two products. But this (Beck’s device) does work!

Well, the thing you have to worry about is the Herxheimer syndrome! The way we have got around this, .. if you have a cancer in terminal condition, we start with 20 min (not 2 hours) to avoid an overload of the eliminated bugs. Drink a tremendous amount of water and liquids to flash your system. If you get a rash on your legs, these are symptoms of too rapid detoxification. You have to stop! (the application of the device). Go back and try 10 min per day and (slowly) build up.

We are opening a clinic offshore because we are tired of the FDA. We anyway have the best parapsychologists and doctors if any can buy. We are going to oversee these peoples detoxing (with detoxifying processes). ... We are using a number of things to speed (up) the parting guests, e.g. with lymphatic massage, etc. Many many things that will make the Herxheimer syndrome practically vanish. .. The only thing that works from Royal Rife is the Royal tube. ..

A man we called Vesuvio - after the volcanoe had used the device at home and experienced a detoxifying process which locally had opened (under the scalp) and that runs down the right site of the scalp showing a green liquid / paste. He went screaming to the telephone.

We said "Andy, wouldn’t you rather have this stuff out of your body then inwards, we know it about since 8 years, when you first were diagnosed with AIDS."

He answered: "I am thankful that it is out of my body and not inside."

So he ran home and drank faithfully his water and the colloids. He is perfectly fine today, perfectly symptom-free. He had (before applying the device) 435.000 HIV-particles in his blood - we have this report here - according to the PCR-test. Today he has less than 100 (which mens zero). He is considered sero-converted and clean.

Q10: How is your method different from Dr. Bruginskis treatment in Texas ?

Beck: I believe that what he is doing .. I think he has a valid .. I’ve sent him money. I’ve sent him letters of encouragement. This (Bob Beck’s device?) does it electronically. He does it with his own brand of chemicals. This is a vast difference. This method costs 1 $ 32 Cent per cure I do not know what he is charging down there, (per cure), bit I wish him luck. I think the FDA "out to get office back" the only reason he is persecuted "he is curing patients." And that is a sin in our free society.

Q10a Why your process accelerates the efficiency of any thing else you take? e.g. DMSO makes it stronger. Why does it that in your process?

Beck: I suggest you take a copy of my paper. It will take me 4 hours to explain to Doctors. In my paper are the references and our host has a copy itself, so you can see with your own eyes. It was done at MIT.

Q11 I have a quick question about dentistry. I am not a dentist, but doing in the NH of the convention, there were several dentists there saying that one of the unsolved problems of the dentistry are root canals, because roots are dead and the dent tubuli contain bacteria and pathogens, which normal cleansing procedures do not kill, because there is no blood circulation. I was wondering if your magnetic pulser will tend to kill these.

Beck: Yes. I can not specifically answer medical questions, because it is a "fellownew" in California. They really want to put me in jail. I believe it is true hypothetically. Thank you.

Q12 First of all I want to thank you for your time and your efforts, make God make bless you, too.

The colloidal silver, how long estansibly should one take per day and for maintenance?

Beck: If you take colloidal silver instead SP, we have not found an upper dose. I’ve been drinking about a quarter of this a day for over 3 years. And I FEEL just FINE. But I don’t recommend, if you do anything your intuition does not like. I would say, take a minimum of 4 ounzes of 3 5 ppm of home-made CS without preservation in the water. This will keep you from any secondary infection like cold etc. And this will backup the fact that you’re rid of getting a lot of toxins from your blood. I think all 3 (zapper, megnet pulser, CS) have to work together. The magnetic pulser, the CS, the blood cleaner. It is fully in the paper, and so you do not buy anything from anybody or any store or any multilevel marketing scheme. Thank you.

After these questions I’m going to tell you something that you don’t want to hear.

Q13 If one uses the blood cleaner (your machine) should he still cleanse his colon? Should he also cleanse his liver? You know there is a procedure to cleanse the liver.

Beck: I‘m not following what you are saying, Sir.

Q13a The question is, would you still suggest to cleanse the colon and the liver?

Beck: Sorry, I’m not following 30% of your question. Could you give the phone to the next gentleman.

Q13b Should one use the colon cleansing together with the blood cleanser?

Beck: The colon cleansing will probably speed up the detoxifying process. We have a lot of people who try to combine this with colonic therapy, with lymph massage, with radiation, with heat, with Petrowski muscle stimulation to Popelev. That is not necessary but it does not hurt. That is my opinion.

Q14 What about liver cleansing?

Well, the old homoepathic remedy, "... oil and lemon juice ..", but there are a number of liver cleansers. I think these are definitely helpful.

Give me a second here (shows on the headline of a paper). This headline was from REScan Reg. Dec. 10th 1996. "Untreatable flu strain hits heart locally". And you have read that the classic flu strain is a meanable to known antibiotics, but the class B: they are dying right and left, if they are old, infirm or young. The problem, boys and girls, if you have heard Lenn Horrowitz, is that there are dozens of designer viruses they are just waiting to be unleached. Some that you have heard of is EBOLA, Antivirus Marburg, etc. When these things are put out to kill us all guys, the New World Order I’ve told, as to reduce the world population by about 50 to 55%. And that means you, and you, and you .. If you have one of these in the medicine "chick" kabinet.

No virus known has ever be known to be refractory to colloids (silver colloids?) and the blood electrification by the labs of myself that are doing underground work.

That means that all of these "untreatable" are "dead sure?" when there are no antibiotics, no vaccine and they never be.

This to my mind the millenium in medicine started on March, 11th, 1990 at Albert-Einstein-College (of Medicine in New York). I wish I had invented it, but I had not. I just pulled it out from the oblivion, made it practical, made it in-vivo, e.g. made it outside of the body (device lead microcurrents from outside of the body (wrist) into the two blood arteries) instead of in-vitro (like dialysis). I give it to the world and I hope, I don’t have to come back here again.

And it does work and take back your power!

You have been an incredible great audience. Get a paper. I want to thank you very much.

And I want to see you next time.

Moderator: Thank you, Dr. Beck, for this very enlightning presentation.

Abkürzungen

RB Dr. Robert Beck.

BE Blutelektrifizierung mit dem Blutzapper nach RB.

EM Elektromagnetik

Thema: "Blutreiniger bei "unheilbaren" Erkrankungen"

In Klammern gesetzte Einträge sind Anmerkungen des "Schriftführers" (SF). Das "Protokoll" wurde Jahre nach dem Vortrag - überwiegend dem deutschen und englischen Wortlaut (Fragenteil) nach geführt - in einigen Passagen jedoch wurde nur sinngemäß geschrieben oder unbedeutende Teile (aus Sicht des SF), und auch dort, wo sich für den SF akustische Verständnisproblem zeigten, weggelassen. Höre dazu zur korrekten Qualitätssicherung / Kontrolle das Video. Dieses Dokument erhebt nicht den Anspruch, eine korrekte Übersetzung zu sein, es soll nur dem Sinn nach, soweit verstanden, als schriftliches Abbild des Videos (erste Näherung) gelten.

Daraus dürfen aus Sicht des Schriftführers (juristische Absicherung) keine Behandlungen abgeleitet werden ohne die Begleitung und Empfehlung von zur Behandlung von Erkrankungen oder Misszuständen bei Patienten berechtigten Personen.

R. Beck starb bei einem Autounfall 2002.

Dies ist eine Vorversion, denn die Texte wurden noch nicht abschließend auf grammatikalische Fehler korrigiert und freigegeben.

©2004-2008 freiemedizin.de ~ Dies ist eine reine Hinweisseite, sie ersetzt keine ärztliche Beratung!